Der Sengertshof

sengertshof-historisch-1Der Sengertshof befindet sich seit vielen Jahren im Besitz der Familie Helferich. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht mit historischen Eckdaten des Hofs.

1860

Im April 1860 erwirbt unser Vorfahr Nikolaus Unger II. die Grundstücke von Adam Berg aus Brombach.

1889

Die Ländereien werden an Nikolaus‘ Sohn, Adam Unger V., übergeben.

1942

Anna Unger, Tochter von Adam, übernimmt den Hof.

1981sengertshof-historisch-2

Der Hof wird an Anna Ungers Großneffe, Georg Helferich, übertragen.

2016

Seit 2016 wird der Sengertshof von dessen Sohn, Johannes Helferich, geführt.